Cv + Texte

Rede, POST MODER von Claudia Fischer.pdf

22. Aichacher Kunstpreis.pdf

Katalog 2006.pdf

Text, Norbert Prangenberg.pdf

Text, Diana Ebster.pdf

 1969: born in Konstanz,  birthname, Schmidt
     1988-91: apprenticeship to stonemason
 1998-2005: study of sculpture at the Academy
                     of Fine Arts, munich        
                    under the tuition of Prof. Prangenberg
 2002-2005: Master Scholar
         2005: Diploma

GRANTS / AWARDS
2002:“Förderpreis junge Kunst, Saar Ferngas”
Wilhelm-Hack Museum / Ludwigshafen
2003:“Mahag Akademiepreis” und Publikumspreis
2006: Debutantenförderung BBK/ München
2007: Atelierförderung der Stadt München für
Ateliergemeinschaft/ Reichenhallerstraße
2008: Prinzregent Luitpold – Stipendium
2009: Atelierstipendium Otto Steidle Atelier
2013: Ankauf für den Verleihbestand, Artothek
2015: 21. Aichacher Kunstpreis

ART IN ARCHITECTURE

2006: POSITION ESCORT im Rahmen der
Debutantenausstellung BBK / München
2014: KINN LOUIS
Kunst am Bau Projekt für die
Haupt- und Förderschulen am
Innsbrucker Ring

EXHIBITIONS

Ausstellungen
2005: „Bücher/ neue Bücher“ „Agentur für bildschöne Bücher“ / Berlin
2006: Debutantenausstellung BBK/ München
2007: „Mandorla“ in 7hours /Berlin
          „artionale 2007“ / München
          „Gas Rallye Rom“ Osramgalerie / München
          „Kunstmesse Praterinsel“ / München
2008: „200 Jahre Akademie“ Barbara Gross Galerie / München
           „Artists Like Bodies“ mit Bernd Müller, Spiegel-Lothringerstrasse
2009: „Season II – in between Arts“ blackink Verlag, Plattform 3 /München
          „some kind of vacuum“ Galerie Royal / München
          „stazioneattenzioneinterve“ Non Konform GmbH
2010: „Joburg Fringe“ Kunstmesse / Johannisburg
           „100 Meisterwerke“ Galerie Royal / München
           „Tele Vision“ Warenannahme / München
           „ Die Grammatik des Buches“ Radierverein / München
2011:  Videonight at Ruppert Walser Galerie / München
           „Heile Kunst“ Gebrüder / München
           „Edition Karbit“ / München
2012: „Im Lauf“ Artothek / München
           „Klohäuschen Biennale“, Klohäuschen / München
           „Joburg Fringe“ Kunstmesse / Johannisburg
           „Edition Karbit“ / München
2013: „Call For Paper“ Galerie Royal / München
          „Leihweise“ Artothek / München
          „GROOO“ Kreuzberg Pavillon / Berlin
          „Die Ferne so nah“ Artothek / München
          „We ♥ The World“ Bürgerhaus / Unterföhring
          „Monaconomad“ Galerie Artoxin / München
2014: „Icke, Icke, Icke“, Galerie Royal / München
          „Ausrichten“ 2. Klohäuschen Biennale, Klohäuschen / München
          „Edition Karbit“ / München
2015: „Im Off“ Weltraum, Rathausgalerie / München
           „2.Biennale im Haus der Kunst: „Code“, Haus der Kunst / München
           „Aichacher Kunstpreis“ Kunstverein Aichach,
2016: „GRSSRNS“ Grasser Eins / München
          „Let Go_d Things Happen“ GEDOK / München
          „The Flower Show“ Rathausgalerie / München
          „ AVENUE EXTENDED“, Weltraum / München
2017 „FREOESTORN“ FOE / Unterföhring
         „The Sun Shall Rise Again“ Rathausgalerie / München
         „3.Biennale im Haus der Kunst: „Faktor X“, Haus der Kunst / München
2018: „POST MODER“, Einzelausstellung, Kunstverein / Rosenheim
          „Zeitformen“ Galerie im Schlosspavillon, Ismaning
2019 „GIFT“ Alte Akademie, München
         „Aus der Strömung I“ Kunstblock Balve, München

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s